Stellenausschreibung

Das Team von ›Neue Wege‹ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

2 Psycholog*innen oder (Sozial-)Pädagog*innen

für die Beratungstätigkeit und Netzwerkarbeit in unserer Interventionsstelle ›Neue Wege‹ mit einem Stundenumfang von jeweils 20-30 Stunden pro Woche.
Die Stelle ist zunächst bis Dezember 2025 befristet.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Beratungen mit Betroffenen von Beziehungsgewalt vor dem Hintergrund systemischer und psychodynamischer Konzepte
  • Analyse der (unbewussten) Gewalt- und Beziehungsdynamik
  • Gefährdungseinschätzung
  • Durchführung von Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit zur Gewaltprävention in Bremen
  • Entwicklung und Durchführung von Fachberatungen und Fortbildungen
  • Organisation und konzeptionelle Weiterentwicklung der Interventionsstelle

Ihr Profil

  • Dipl.-Psycholog*in oder pädagogische Fachkraft mit fachbezogener Zusatzqualifikation
  • Berufserfahrung in der pädagogischen oder psychotherapeutischen Arbeit mit Betroffenen von Gewalt
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Belastbarkeit und Abgrenzungsvermögen
  • Fähigkeit zur kritischen Selbstreflexion und zur Psychohygiene
  • Offenheit, Humor, Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • eine fachlich anspruchsvolle und gesellschaftspolitisch sinnvolle Tätigkeit in einem herausfordernden Arbeitsbereich
  • selbstverantwortliche Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten bei angemessener Entlohnung
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem kompetenten, konfliktfähigen und lebendigen Team
  • regelmäßige Intervision und Supervision sowie bei Bedarf Fortbildungen

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne direkt bei Evelyn Seyfried: 01525-4807910

Ihre Bewerbung (Anschreiben und aktuellen Lebenslauf) schicken Sie bitte bis zum 06.06.2024 an: